Sie sind hier: Start / Tortola – Bermuda 7.5.2018 Tag 3

Tortola – Bermuda 7.5.2018 Tag 3

Dieser Beitrag wurde von Cornelia Amann am veröffentlicht.

Sorry, dass ich so spaet schreibe, aber bisher war es bei dem Wellengang nicht moeglich die richtigen Buchstaben der Tastatur zu treffen. Wir haben im Salon Netze fuer Obst und Gemuese befestigt, die Aepfel und Tomaten fallen wie Tennisbaelle aus den Netzen auf den Boden. Sogar ein Krautkopf wurde aus dem Netz direkt auf die Arbeitsplatte in der Kueche katapultiert. Als naechstes gibts wohl Krautsalat.
Am Samstag war puenktlich um 11 Uhr der Startschuss fuer den ersten Step unserer zweiten Atlantikueberquerung. Unter der Abdeckung der Inseln hat es richtig Spass gemacht zu segeln. Als wir allerdings aus dem Schutz der Inseln hinausgesegelt waren,frischte der Wind relativ schnell auf 20 bis 25 Knoten auf und die Welle wurde auch unangenehm hoeher. Essen faellt aus, es ist unmoeglich bei dieser Welle zu kochen, da muss sich halt jeder mit einem Hebebrot zufrieden geben. Wir merken den Unterschied zum Downwindsegeln in die Karibik deutlich, mit halbem Wind zu selgeln ist viel angstrengender. Die Nacht war dann richtig unheimlich, der Wind nahm auf bis zu 29 Knoten zu und die Wellen, die inzwischen ca drei Meter hoch waren kamen angepeitscht und ergossen sich ueber unsere Lady, die dann natuerlich wie wild in den Wellen huepfte. Wir mussten sogar die Tuere zum Niedergang schliessen. Wir wurden alle halbe Stunde von einer unfreiwilligen Dusche ueberrascht, alles war kalt und feucht. Total anstrengend, so hatten wir uns das nicht vorgestellt! Viel Schlaf haben wir die letzten zwei Tage nicht abbekommen. Neptun muss sich die naechsten Tage noch etwas zuegeln, wenn der nochmal was zum trinken will.

Inzwischen ist es ein wenig ruhiger geworden, wir sind aber immer noch zuegig unterwegs.
Das ist uebrigens das positive bisher, wir rauschen zuegig gen Bermuda und haben schon ueber 300 sm hinter uns. Bis Bermuda sind es jetzt noch ca. 530 sm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.