Sie sind hier: Start / Heute ist ein neuer Tag!!

Heute ist ein neuer Tag!!

Dieser Beitrag wurde von Paul Amann am veröffentlicht.

Gestern Nacht ist der Wind wie vorhergesagt eingeschlafen, der muss sich ja auch mal ausruhen.

…Und heute morgen lacht nicht nur wieder  die Sonne, sondern der Skipper ist auch schon wieder etwas froehlicher . Heute war Insel erkunden angesagt. Wir haben ein Auto gemietet und los ging`s. Zuerst zu dem 1931 von einem Erdbeben zerstoerten Bergdorf Emborios, das gerade wieder aufgebaut wird. Man hat uns gesagt, dass vor dem kleinen Doerfchen eine kleine Hoehle ist in die wir unbedingt reinschauen sollten. Hoehle ist etwas zuviel gesagt eigentlich nur ein etwas groesseres Loch das es allerdings in sich hat. Innen drin ist es wie in einer Dampfsauna, heiss und extrem feucht. Die ersten Anzeichen des Vulkans. Und dann weiter zum Vulkan echt gigantisch, man konnte sogar  in den zum Teil noch aktiven Krater absteigen. Vor den noch aktiven Felder  hoert man das Brodeln des Vulkanes. Es stinkt maechtig nach faulen Eiern, aber das mussten wir einfach mal gesehen und gerochen haben. Danach gings weiter zum Bergdorf Nikia, einem der schoensten griechischen Bergdoerfer. Hier ist die Zeit stehen geblieben. Wir waren die einzigen Touristen, und es ist einfach nur schoen. Ein Bilderbuchhaeuschen nach dem Anderen. Unsere Feundin Isolde haette nicht nur einmal „himmlisch“ gesagt. Von der Profitis Elias Kirche oben am Berg hat man einen atemberaubenden Blick auf Nikia und die Aegaeis.

Wir haben jetzt Santorin entgueltig abgehackt, nachdem unser Freund Klaus Dieter nur Schauermaerchen von der Marina erzaehlt. Morgen geht’s weiter nach Astapapaia und dann nach Ios.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.