Sie sind hier: Start / Mittwoch 26.Juni 2013 Mesolongio

Mittwoch 26.Juni 2013 Mesolongio

Dieser Beitrag wurde von Paul Amann am veröffentlicht.

o.k. heute war Plan C gefragt!! Eigentlich wollten wir heute einen entspannten Segeltag nach Kioni mit ca. 15 sm machen. Doch als wir Lefkas mit gemuetlichem Segelwind von ca. 5 kn von achtern hinter uns hatten sahen wir eine schwarze Wasserfront auf uns zukommen. Wow!!!!! Neptun begruesste uns von einer Sekunde auf die andere mit 25 kn Wind. Der hat wohl zuviel Maoeverschluck abbekommen. Wir segeln jetzt mit halbem Wind und ueber 7 kn fahrt in Richtung Kioni. Aber das mit Kioni war wohl nix. Es hatte einfach zuviel Wind um dort anzulegen. Also rauschen wir mit 2,5 bis 3 Meter hoher Welle und achterlichem Wind mit gereffter Genua und teilweise ueber 8 Knoten Fahrt in Richtung Oxeia. Doch auch in dieser Bucht wars nichts mit uebernachten, da diese bereits mit einer Fischfarm belegt war. Also mussten wir wohl oder uebel nach Plan C greifen und entschieden uns nach Mesaloggio zu segeln. Das klappte eigentlich ganz gut bis auf das Ankermanoever. Isolde ist um weitere fuenf Jahre gealtert und auch Karle und der Skipper sehen nicht mehr ganz so frisch aus, nachdem wir die Ankerboje fast in der Schraube hatten und wir beim seitlichen anlegen doch ganz schoen an die Kaimauer gedrueckt wurden. Also ich glaube nach dem heutigen Tag, es waren doch immerhin 52 sm, statt den geplanten 15 sm und statt den geplanten 15 Knoten Wind hatten wir teilweise 30 Knoten, haben wir unseren Uzo verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.